In der Villa Kubus die Farben des Windes atmen - Kunstausstellung von Arno Dirksen

Nach einer (trotz Corona) erfolgreichen Sommersaison, haben wir uns in diesem Winter zum Ziel gesetzt die Anregungen unserer Gäste aus den vergangenen Monaten für unsere Ferienwohnungen in Langenargen umzusetzen. Nicht nur unseren Gästen, sondern auch uns selbst, fehlten von Anfang an farbliche Akzente an den großen, hohen, weißem Wänden.

Doch es sollten nicht "irgendwelche" Bilder sein. Es sollten Bilder mit einem Bezug zum Bodensee sein, zum Segeln, zum Wasser und am besten von einem Künstler aus der Region.

 

Nach langer Suche machte uns ein glücklicher Zufall auf die Bilder des Überlinger Künstlers Arno Dirksen aufmerksam. Sofort hat uns die Kombination aus Farben und Motiven gefesselt und wir waren überzeugt, dass genau diese Bilder in unser geschichtsträchtiges Haus in Langenargen passen. Wir sind stolz und dankbar, dass Herr Dirksen ebenfalls überzeugt von der perfekten Synergie war und so dürfen wir allen Gästen ab 2021 seine Kunst in der Villa Kubus präsentieren.

Das Zusammenspiel von Wind, Wasser und Farbe gibt jeder Wohnung einen einzigartigen Charakter und ergänzt perfekt die moderne Einrichtung in Kombination mit dem Altbaucharme des Hauses. Neben vielen besonderen Einzelstücken schmückt den Flur der Ferienwohnung 2 ein ganz besonderes Werk. Die "Classic Power" haucht dem langen Flur der Wohnung mit den beeindruckenden Maßen von 160 x 380 cm eine ganz besondere Atmosphäre ein, in die man quasi mit "hineingezogen" wird.

 

Die Bilder können von unseren Gästen als Erinnerung an einen unvergesslichen Urlaub erworben werden und finden dann hoffentlich einen ganz besonderen neuen Platz irgendwo auf dieser Welt.

 

Mehr Infos und viele weitere Werke von Arno Dirksen finden Sie auf www.arno-dirksen.de